Aktivitäten / Veranstaltungen 

Premiere der Dokumentation "Ortswechsel" über den Campus Steilshoop

Schüler*innen des Kulturprofils Jahrgang 9 / 10 dokumentieren den Umzug der Stadtteilschule am See und mehrerer Stadtteilinstitutionen in den neu erbauten Campus Steilshoop und befragen die Nutzer*innen und Anwohner*innen zur neuen Ausrichtung des Stadtteils.

Im August 2019 wurde der neu erbaute Campus Steilshoop, ein Schul- und Quartierszentrum, von der Schule Am See und den Stadtteilinstitutionen bezogen. Fachkundig unterstützt von einem Team von Künstler*innen (Film/Foto/Illustration) dokumentieren die Schüler*innen des Kulturprofils/Jg 9, 10 der Schule Am See den Umzug und befragen Nutzer*innen (Haus der Jugend, AGDAZ, Schule), Anwohner*innen im umliegenden Stadtteil und Schulbau Hamburg zu dem Neubau und der neuen Ahttps://kulturagenten-hamburg.de/projekte/ortswechsel/usrichtung des Stadtteils, der sich jetzt durch eine Sichtachse mit dem Bramfelder See verbindet.

Wie wird der Neubau des Campus Steilshoop mit der Zusammenführung verschiedener Stadtteilinstitutionen von Beteiligten und Anwohner*innen wahrgenommen?

Die Dokumentation (Film/Foto(Illustration) soll zur offiziellen Einweihung am 27. November und am Tag der offenen Tür am 29. November gezeigt werden.

Mehr Infos: https://kulturagenten-hamburg.de/projekte/ortswechsel/

Informationen im Überblick

  • Ort:
    • Campus Steilshoop
  • Zeit:
    • 27. November